Positionspapier der AG Privater Theater Baden-Württemberg

Zur Situation der Privaten Theater und ihrer Förderung durch das Land Baden-Württemberg 1) Leistungen Privattheater im Vergleich zu kommunalen Theater Die derzeit 32 vom Land geförderten Privattheater erbringen erstaunliche Leistungen (Stand: Spielzeit 2014/15): Sie erwirtschaften meist über das Doppelte der Fördersumme des Landes durch Eigeneinnahmen. Sie erreichen 16,5 % des Theaterpublikums in Baden-Württemberg. Hierzu ein Vergleich: Die…

Start der Freilichttheatersaison

Am 21. Juni beginnt am Theater Ravensburg die diesjährige Freilichttheatersaison. Mit der Theaterproduktion „37 Ansichtskarten“ aus der Feder des amerikanischen Autors Michael MCKeever hat sich das Theater eine Komödie ausgesucht, die aber wahrlich kein Schenkelklopferstück darstellt, sondern auch tragische Momente enthält. Neben dem Ensemble des Theaters  mit Ana Schlaegel, Marco Ricciardo, Tobias Bernhardt und Alex…

13. PRIVATTHEATERFESTIVAL BADEN-WÜRTTEMBERG 02.06. bis 17.06.2018, Zimmertheater Tübingen

Das 13. PRIVATTHEATERFESTIVAL BADEN-WÜRTTEMBERG findet vom 02.06. bis 17.06.2018 am Zimmertheater Tübingen statt. „Privattheater“ – das ist weder eine geschlossene Veranstaltung noch ein elitärer Zirkel. Ganz im Gegenteil. Die damit bezeichneten Theater und Ensembles sind ein offener Ort für ein bunt zusammengesetztes, interessiertes Publikum. Die Privattheater leisten eine Art kulturelle Basisarbeit im Schatten der großen…

Premiere: PLATONIA

PLATONIA von backsteinhaus produktion | Tanztheater Simple maths is providing the right path / glittering and decorated with laugh / walk it through and you will glue / forever in the light of the blue. Laut Sicherheitsbestimmung dürfen sich 3,6 Personen auf einem Quadratmeter Erdfläche aufhalten. 10 Milliarden Menschen sind bis zum Jahr 2100 bereits…

Theater RADELRUTSCH feiert Premiere mit „Mein Land-Dein Land-Unsere Lieder“

Das Heilbronner Kinder-und Jugendtheater RADELRUTSCH e.V. feiert am 16.10.2017 eine Welt-Uraufführung mit einem interaktiven, interkulturellen Singspiel für alle, die hier leben . Ganz besonders geeignet ist das Stück für Kinder mit Migrationshintergrund und/oder Vorbereitungsklassen. Die Musik öffnet der Sprache hier die Türen. Spielerisch lernen die Kinder erste deutsche Worte kennen- Bewegte Sprachförderung, die Spaß macht.…

Premiere: WOLFGANG

WOLFGANG von backsteinhaus produktion | Tanzperformance Wenn der Mensch auf die Hände fiele, als Vierfüßler ginge, sich sein Fell stehen ließe und heulte, so wäre evolutionär ein bedeutender Schritt getan. Ein Stück für eine Sprecherin, einen Dirigenten, einen Tierpräparator, einen Musiker und Trucker, einen Chor, fünf bis sechs Tänzer*innen und ein Kind. Als Wölfe tanzen…

Freilichttheater im Innenhof ab 22. Juni

 Die Affäre Rue de Lourcine Komödie mit Musik von Eugène Laibche – Premiere am 22.06.2017 weitere Termine auf unserer Homepage Lenglumé erwacht eines Morgens nach einer alkoholdurchtränkten Nacht mit einem Filmriss. Hinter ihm im Bett schnarcht es. Hat er jemanden abgeschleppt? Seine Frau Norine liegt dort jedenfalls nicht. Überhaupt ist es keine Frau, die schließlich…

Unsere diesjährigen Theaterclub – Produktionen

2084 ,das Jahr in dem wir den Kontakt verlieren. Termin: Mittwoch & Donnerstag, 12./13. Juli um 20 Uhr Ein Stück frei nach Orwells „1984“ Unser Winston ist ein fleißiges Rädchen in einem alles kontrollierendem System. Er arbeitet im Ministerium für Wahrheit und darf aus superplusungut, superplusgut machen. Eigentlich ein guter Job, er muss sich nicht…

Macho Man

Premiere MACHO MAN Theater-Comedy von Moritz Netenjakob In einer Fassung von Gunnar Dressler Mit Sven Djurovic Inszenierung: Erik Rastetter Bühne: Jörg Sroh Daniel, Anfang 30, ist gerade von seiner Freundin verlassen worden – und das, obwohl er alles getan hat, was sie von ihm verlangt hatte. Nun macht er erst einmal Urlaub in der Türkei,…

Die Steinzeitkinder

 Uraufführung DIE STEINZEITKINDER Ein Kinder-Musical auch für Erwachsene gespielt von Blausteiner Kindern & Jugendlichen Von Markus Munzer-Dorn nach einer Idee von Wolfgang Schukraft Erzählt wird eine spannende Geschichte aus dem Ehrensteiner Steinzeitdorf, die vor vielen, vielen Jahren stattgefunden hat. In zwölf Szenen und lebendigen Liedern wird die Geschichte von vier Kindern erzählt, die aus verschiedenen…