Autor: Theaterei Herrlingen

Seit 1986 ist die Theaterei unter der Leitung von Wolfgang Schukraft ein fester und beliebter Bestandteil der Kulturlandschaft rund um Ulm. Die Theaterei Herrlingen, idyllisch an der kleinen Lauter gelegen, hat den Charme und die Intimität eines Zimmertheaters. Im Erdgeschoss, direkt unter dem Theater, befindet sich das „Rössle“, eine gemütliche Wirtschaft. Das Theaterei-Zelt ist die Spielstätte während den Sommermonaten von Mai bis Oktober. Eine attraktive Alternative zur Freilicht-Theaterei: Bei Regen sitzen Sie im Trockenen, bei Hitze im Schatten und bei Kälte im geheizten Zelt. Das KinderTheaterei-Zelt ist die neue Spielstätte für Kinder von 5 bis 95. Das Theaterei-Zelt und das KinderTheaterei-Zelt befindet sich in der Ortsmitte Blaustein/Ehrenstein, Ehrensteiner Straße hinter dem Bad Blau. Die Theaterei Herrlingen ist fast das ganze Jahr über geöffnet und zeigt ihr Programm an den Wochenenden. Gespielt wird in der Regel an zwei bis drei Tagen in der Woche. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 20 Uhr, in den Wintermonaten sonntags um 17 Uhr. KinderTheater jeweils um 15 Uhr. Die Theaterei spielt ca. 190 Aufführungen im Jahr und erreicht durchschnittlich 16.000 Zuschauer. In den 30 Jahren seit der Gründung der Theaterei wurden 150 Neu-Inszenierungen gezeigt, darunter viele Deutsche Erstaufführungen und Uraufführungen. Die aktuellen Spieltermine und Informationen zur Theaterei finden Sie im Internet unter der Adresse www.theaterei.de und im Veranstaltungskalender der Tageszeitschriften. Anschrift: Theaterei Herrlingen Oberherrlinger Str. 22 89134 Herrlingen – Blaustein Theaterei-Zelt Ehrensteinerstr. (hinter dem Bad Blau) 89134 Blaustein KinderTheaterei-Zelt Ehrensteinerstr. (hinter dem Bad Blau) 89134 Blaustein Geschäftsstelle: Sekretariat, Tina Pfeiffer Blautalstr. 16 89134 Blaustein/Herrlingen Leitung: Wolfgang Schukraft Karten- und Infoservice: Tel. 0731 / 26 81 77 Fax 07304 / 92 99 13 info@theaterei.de www.theaterei.de

Macho Man

Premiere MACHO MAN Theater-Comedy von Moritz Netenjakob In einer Fassung von Gunnar Dressler Mit Sven Djurovic Inszenierung: Erik Rastetter Bühne: Jörg Sroh Daniel, Anfang 30, ist gerade von seiner Freundin verlassen worden – und das, obwohl er alles getan hat, was sie von ihm verlangt hatte. Nun macht er erst einmal Urlaub in der Türkei,…

Die Steinzeitkinder

 Uraufführung DIE STEINZEITKINDER Ein Kinder-Musical auch für Erwachsene gespielt von Blausteiner Kindern & Jugendlichen Von Markus Munzer-Dorn nach einer Idee von Wolfgang Schukraft Erzählt wird eine spannende Geschichte aus dem Ehrensteiner Steinzeitdorf, die vor vielen, vielen Jahren stattgefunden hat. In zwölf Szenen und lebendigen Liedern wird die Geschichte von vier Kindern erzählt, die aus verschiedenen…

Walter Frei und Friends

Walter Frei und Friends EUGEN ROTH Walter Frei und das Trio „Trias“ Mit Petr Hemmer (Geige), Markus Munzer-Dorn (Gitarre), Tobias Wahren (Klavier, Akkordeon) In diesem Sommer lädt Walter Frei Freunde ein: am 25.6. das Trio „Trias“ mit Eigenkompositionen und Jazz-Adaptionen, Meditativem, Klezmer, Csárdás, Tango… Walter Frei interpretiert Gedichte von Eugen Roth. Mit seinen heiter-nachdenklichen „Ein…

Einmal möcht ich wieder tanzen….

Sommerliches Musiktheater im Theaterei-Zelt EINMAL MÖCHT ICH WIEDER TANZEN… Arien von Mozart, Verdi, Bizet, Offenbach und Lehár Mit Roxana Lucia Mihaj (Sopran), Robson Bueno Tavares (Bariton), Elena Gurevich (Klavier) An Silvester war dieses Trio die Sensation in der Herrlinger Theaterei. Jetzt haben wir es für ein heiteres Sommerkonzert engagieren können. Verbindendes Element der Arien sind…

Was Frauen wirklich wollen…..

WAS FRAUEN WIRKLICH WOLLEN Ein kabarettistischer Beziehungsspaß von Sabine Misiorny und Tom Müller   Leidenschaftlich, frech und spritzig kommt diese Sommerkomödie daher – und vor allem musikalisch, denn Franziska, die Protagonistin des Abends, liebt Karaoke. Sie liebt auch Männer, doch der „Richtige“ war noch nicht dabei. Sie wartet, sie sucht, sie schläft nicht gern allein,…

Maria und die Callas

Uraufführung MARIA UND DIE CALLAS von Wolfgang Schukraft Ein Theaterstück mit Musik über Maria Callas mit Lauren Francis, Sopran Regie: Franz Garlik Bühne: Jörg Stroh In Wolfgang Schukrafts Stück geht Maria Callas zwischen Träumen und Wachen auf eine Reise durch ihr Leben. Maria Callas ist die Diva assoluta, die „Göttliche“, die mit ihrer Schauspielkunst die Oper…

Leg mich zu Füßen Eurer Majestät, Guten Morgen

Premiere zum 80. Geburtstag von Walter Frei in der Theaterei Herrlingen LEG MICH ZU FÜSSEN EURER MAJESTÄT, GUTEN MORGEN Walter Frei als Eugen Ketterl, Leibkammerdiener des Kaisers Franz Joseph I. Wahrscheinlich kann nur Walter Frei diese Uraufführung richtig spielen, und sie soll auch eine Hommage zum 80. Geburtstag dieses Komödianten sein. Der beliebte Schauspieler schlüpft…

Das Entchen

Das Entchen Puppentheater zum Mitspielen ab 4 Jahren KINDERTHEATEREI Im Jubiläumsjahr der Theaterei hat Prinzipal Wolf-gang Schukraft auch ganz besonders an sein Kinder-publikum gedacht. Im Sommer sind gleich zwei Uraufführungen im KinderTheaterei-Zelt in Blaustein geplant. „Das Entchen“, Mitspielpuppentheater von der zauberhaften Sorte, und „Kaspar und das Zauberhuhn“, das Wolfgang Schukraft selbst geschrieben hat. Für diese…

Kasper und das Zauberhuhn

KINDERTHEATEREI Ein Kasperlestück für Groß und Klein von Wolfgang Schukraft Im Jubiläumsjahr der Theaterei hat Prinzipal Wolf-gang Schukraft auch ganz besonders an sein Kinder-publikum gedacht. Im Sommer sind gleich zwei Uraufführungen im KinderTheaterei-Zelt in Blaustein geplant. „Das Entchen“, Mitspielpuppentheater von der zauberhaften Sorte, und „Kaspar und das Zauberhuhn“, das Wolfgang Schukraft selbst geschrieben hat. Für…