Autor: Jutta Pasch

Das 1977 gegründete Heilbronner Kinder- & Jugendtheater RADELRUTSCH ist ein freies, professionelles Kinder- und Jugendtheater. Es bespielt Stadt- und Landkreis Heilbronn mit mobilen Theaterstücken und gibt Gastspiele für Kinder und Jugendliche im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und im Ausland. Das Theater RADELRUTSCH hat seit 1997 einen kontinuierlichen Spielplan in der BOXX im Theater Heilbronn. Neben Stücken bekannter Autoren setzt das RADELRUTSCH-THEATER vor allem Eigenproduktionen in Szene. RADELRUTSCH hat dabei eine besondere Form des Zielgruppen-Theaters entwickelt: Kinder und Jugendlichen mit ihren Bedürfnissen, ihren Fähigkeiten und ihrer vom Erwachsenen verschiedenen Rezeptionsweise stehen bei der Umsetzung der Themen im Vordergrund. Das Menschliche überzeugt, die Reduzierung auf das Wesentliche ist kennzeichnendes Stilelement des Theaters: dadurch bleiben für Kinder, Jugendliche und Erwachsene "Spielräume" erhalten für eigene Bilder, Erinnerungen, Stimmungen und Geschichten. Ebenfalls ist die Produktion und Umsetzung theaterpädagogischer Präventionsstücke in Zusammenarbeit mit Schul-Patenklassen und öffentlichen Institutionen ein Schwerpunkt in der Arbeit. Themen wie: Gewalt, Medien, Angst, Konsum, Alkohol, Aids oder Rauchen waren und sind Themen aktueller Produktionen des Theater Radelrutsch. Das Heilbronner Kinder- und Jugendtheater Radelrutsch wird vom Stadt- und Landkreis Heilbronn und dem Land Baden-Württemberg gefördert. Radelrutsch ist Mitglied im Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg und bei der internationalen Vereinigung der Kindertheater (ASSITEJ)

Premiere und Uraufführung am 17. Juni 2015 mit „Kotzmotz der Zauberer“

Kotzmotz der Zauberer oder „Monarosadella“ Ein humorvoller Theaterzauber über Angst, Wut und eine besondere Freundschaft. Für alle ab 4 Das Theater Radelrutsch erzählt in der Uraufführung des Theaterkunststücks „Kotzmotz der Zauberer“ eine Geschichte über Angst, Wut, Versöhnung, Vertrauen und Freundschaft. Wenn der Zauberer Kotzmotz tobt und wütet, halten alle Tiere im Wald den Atem an…

Bitte weitersagen- Schauspieler gesucht!

Das Heilbronner Kinder- und Jugentheater Radelrutsch sucht für 2 Produktionen in der Zeit von Februrar 2016 bis März 2016 (Proben Januar 2016) für ein Theaterprojekt zum Thema Medien sowie von Mai 2016 bis Juli 2016 (Proben April 2016) für eine Musik- und Bewegungstheaterproduktion (Interkulturelles Theaterprojekt) • einen männlichen Schauspieler bis ca. 35 Jahre, der neben…

Du bist einzigartig. Ein inklusives Theaterprojekt zum Thema Andersein und Toleranz

Auf Grundlage der Theatergeschichte: „Flieg, Tölpel flieg!“- Eine fabelhafte Erzählung über das Anderssein-, hat das Theater RADELRUTSCH in Kooperation mit der Kaywaldschule Lauffen ein Theaterprojekt erarbeitet und aufgeführt. Das Praxisbuch zum inklusiven Theaterstück „Du bist einzigartig!“ ist ab sofort beim Theater RADELRUTSCH erhältlich. Weitere Informationen unter www.radelrutsch.de.