Mai 2017 im Sandkorn-Theater Karlsruhe

Neu im Sandkorn-Programm ist die Kriminalkomödie Arsen und Spitzenhäubchen um zwei liebenswerte alte Damen. Das gleichsam mörderische Geschwisterduo ist laut BNN „schlichtweg zum Knuddeln“. Die Darsteller Friedemann A. Nawroth und Hans Peter Dörig „beschwören den Zauber jener Komik, der entsteht, wenn Schauspieler ihre Rollen ernst nehmen.“. Der nächste Termin am: Freitag, 5. Mai um 20:30 Uhr.

Am 17. Mai beginnt das größte Schultheaterforum der Region: Bis zum 24. Mai geben auf der 31. Schultheaterwoche insgesamt 15 Produktionen einen Einblick in die Vielfalt der engagierten Schultheaterarbeit. Unser Motto: Schultheaterarbeit öffentlich zeigen und damit ihren Stellenwert würdigen. Eröffnung am Mittwoch, 17. Mai um 17:00 Uhr mit Vorstellung der einzelnen Gruppen.

Der Sandkorn-Jugendclub nimmt im Mai seine aktuelle Produktion Mädchen wie die wieder auf. Eine Schülerin wird wegen eines Nackfotos von anderen erbarmungslos in die Isolation getrieben. Das aufrüttelnde Stück wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis, und ist im Mai die letzten Male zu sehen. Endgültig letztmals am Sonntag, 28. Mai um 19 Uhr.

Ebenfalls nur noch wenige Male können Familien das Musical Alice im Wunderland erleben, bevor es im Juni das letzte Mal laufen wird. Diese kindgerechte, musikalische Version des bekannten Stoffs sprüht vor Witz und mitreißenden Songs und begeisterte bereits deutschlandweit. Der nächste Termin am Samstag, 06. Mai um 15:00 Uhr.

In ihrem neuen Programm Chanson trifft Pfälzer Mundart will das Hoffmann-Hammer-Trio „Mit Liedern eine Brücke bau’n“: Ein umfangreiches musikalische Repertoire trifft auf Werke verschiedener Pfälzer Mundartdichter. Gastspiel am Samstag, 6. Mai um 18:00 Uhr.

Die beiden Musiker Sophie-Louise Stengel und Michael Diefenbacher präsentieren als Das Chansonchen reizvolle Chansons und Schlager mit Witz, Ironie, latent anklingenden Zitaten und musikalischen Finessen. Mit ihrem preisgekrönten Programm heißen sie Sie Willkommen im Café Noir. Gastspiel am Freitag, 12. Mai um 20:30 Uhr.

Das bekannte Duo rastetter & wacker hat sein beliebtes Lachleseprogramm verrückt und zugetextet generalüberholt und erweckt neben bewährten Humor-Klassikern eine ganze Reihe neuer oder neu entdeckter Texte zum Leben. Gastspiel am Samstag, 13. Mai um 20:30 Uhr.

Ein Solo von Martin Heckmanns präsentiert Sandkorn-Ensemble-Mitglied Johannes Hauser mit FINNISCH oder ICH MÖCHTE DICH VIELLEICHT BERÜHREN. Ein junger Mann verschickt ein Paket an sich selbst um die Postbotin kennenzulernen. Ein Stück über die Einsamkeit, voller Sehnsucht und mit viel Situationskomik. Gastspiel am Sonntag, 28. Mai um 19:00 Uhr

Unsere weiteren Stücke, das Programm im Kinder- und Jugendtheater und den kompletten Spielplan finden Sie auf unserer Homepage www.sandkorn-theater.de.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.