Leg mich zu Füßen Eurer Majestät, Guten Morgen

Premiere zum 80. Geburtstag von Walter Frei in der Theaterei Herrlingen
LEG MICH ZU FÜSSEN EURER MAJESTÄT, GUTEN MORGEN
Walter Frei als Eugen Ketterl,
Leibkammerdiener des Kaisers Franz Joseph I.
Wahrscheinlich kann nur Walter Frei diese Uraufführung richtig spielen, und sie soll auch eine Hommage zum 80. Geburtstag dieses Komödianten sein. Der beliebte Schauspieler schlüpft in die Rolle einer Wiener Legende. Eugen Ketterl war 30 Jahre lang Kammerdiener des legendären österreichischen Kaisers Franz Joseph I. Seine Erinnerungen an den Monarchen hat er in einem „wahrheitsgetreuen Bericht“ der Nachwelt überliefert. Daraus wird ein Theaterabend mit Wiener Humor, eine Reverenz an das alte Österreich und eine Reise in dessen Inneres mit spannenden Einblicken in den Alltag der allerhöchsten Herrschaften und pikanten Seitenblicken auf die nicht unkomplizierte Ehe des Kaisers mit Elisabeth und auf das jahrzehntelange Gspusi Franz
Josephs mit der Hofschauspielerin Katharina Schratt.
Walter Frei spielt und erzählt. Aber es geht nicht nur um Nostalgie. Auch die Weltgeschichte in der Zeit der großen Umbrüche in Europa kommt zur Sprache.
Pressestimme:
„Man möchte ihm ewig zuhören, diesem Herrlinger Eugen Ketterl und seiner schönen, geschliffenen Sprache – vor allem dank der humorvollen Interpre-
tation und Bühnenpräsenz Walter Freis, die den Text richtig zum Leuchten bringen.“
Elvira Lauscher, Südwest Presse

 

    Fr  21. April 20 Uhr

    Sa  22. April 20 Uhr

    Fr  28. April 20 Uhr

    Sa  29. April 20 Uhr

    So  30. April 17 Uhr

     Fr  12. Mai 20 Uhr

     Sa  13. Mai 20 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.