Mai 2016 im Sandkorn-Theater

Am 28. April feierte Der Gott des Gemetzels im Studio-Theater Premiere und wurde vom Publikum mit viel Applaus bedacht. Die BNN hält unsere Inszenierung für „eine so konsequente wie skeptische Deutung, die freilich den Unterhaltungswert dieser pointierten Saalschlacht nicht schmälert.“ Die nächsten Termine am Samstag, 7. und Freitag, 13. Mai, jeweils um 20:30 Uhr.

Schultheaterarbeit öffentlich zeigen und damit ihren Stellenwert würdigen

Schultheaterarbeit öffentlich zeigen und damit ihren Stellenwert würdigen

Ein besonderes Jubiläum wird im Mai gefeiert. Bevor das Sandkorn im Juli seinen 60. Geburtstag begeht, wird die Schultheaterwoche im Mai 30. Schülerinnen und Schülern aller Schularten stehen mit Eigenproduktionen, klassischen und modernen Stücken auf den beiden Bühnen. Eröffnung am Mittwoch, 4. Mai um 17 Uhr.

Ein letztes Mal machen Kasperl, Seppel und ihre Freunde den Räuber Hotzenplotz dingfest. Neues vom Räuber Hotzenplotz – Am Samstag, 14. Mai um 15 Uhr.

Wann ist man gesund? Wenn man ungesund leben kann! Kabarett gibt es nicht auf Krankenschein. Aber das Kabarett Kabbaratz aus Darmstadt bietet zum Preis einer Eintrittskarte humortherapeutische Lebenshilfe: Wie geht’s uns denn heute? – Am Sonntag, 29. Mai um 19 Uhr.

Unsere weiteren Stücke, das Programm im Kinder- und Jugendtheater und den kompletten Spielplan finden Sie auf unserer Homepage www.sandkorn-theater.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.