März 2016 im Sandkorn-Theater

Magdalena Pohlus als Samia und Regina Berger in allen weiteren Rollen zeigen den so entschlossenen wie faszinierenden Freiheitskampf einer jungen Frau, die selbst über ihr Leben bestimmen will.

Magdalena Pohlus als Samia und Regina Berger in allen weiteren Rollen zeigen den so entschlossenen wie faszinierenden Freiheitskampf einer jungen Frau, die selbst über ihr Leben bestimmen will: Der Traum von Olympia

Über 20.000 Menschen sind seit dem Jahr 2000 auf den gefährlichen Flüchtlingsrouten nach Europa gestorben. Eine von Ihnen war die somalische Sprinterin Samia Yusuf Omar. Sie ertrank auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in London 2012 bei der Flucht über das Mittelmeer. Die eindringliche Geschichte hat Reinhard Kleist in einer viel gelobten Graphic Novel umgesetzt und Mimi Schwaiberger hat daraus ein packendes Theaterstück für zwei Schauspielerinnen entwickelt. Der Traum von Olympia Premiere am Mittwoch, 9. März um 19 Uhr.

Die Abgründe des modernen Menschen in diesem Europa und die Grenzen rationaler und technisch orientierter Weltanschauung hat Max Frisch in seinem bekanntesten Roman Homo faber beschrieben. Die Bühnenfassung zeigen wir im März die letzten Male in dieser Spielzeit. Am 8. und am 15. März, jeweils um 19 Uhr.

Musikkabarett von einem anderen Stern präsentieren Cynthia Popa und Markus Kapp und entführen Sie auf eine Weltraumsafari, um endlich den Kosmos zwischen Männern und Frauen zu erschließen. Marsmännchen in der Venusfalle – am Samstag, 12. März um 20:30 Uhr.

Ute von Stockert zeigt eine anspruchsvolle und heitere Komödie, die das ernste Schicksal einer verzagten Hausfrau mit Sprachwitz und Selbstironie zu einem heilsamen Vergnügen macht. Shirley Valentine oder die heilige Johanna der Einbauküche – am Sonntag, 20. März um 19 Uhr.

Bevor sie im April die Premiere ihres neuen Programms MÄNNER.REIFEN feiern, präsentieren rastetter & wacker noch einmal ihren Lachleseabend verrückt und zugetextet und garantieren herzhaftes Lachen, freudiges Kichern oder prickelndes Schmunzeln. Am Donnerstag, 24. März um 20:15 Uhr.

Unsere weiteren Stücke, das Programm im Kinder- und Jugendtheater und den kompletten Spielplan finden Sie auf unserer Homepage www.sandkorn-theater.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.