Premiere und Uraufführung am 17. Juni 2015 mit „Kotzmotz der Zauberer“

Kotzmotz der Zauberer oder „Monarosadella“
Ein humorvoller Theaterzauber über Angst, Wut und eine besondere Freundschaft. Für alle ab 4

Das Theater Radelrutsch erzählt in der Uraufführung des Theaterkunststücks „Kotzmotz der Zauberer“ eine Geschichte über Angst, Wut, Versöhnung, Vertrauen und Freundschaft.
Wenn der Zauberer Kotzmotz tobt und wütet, halten alle Tiere im Wald den Atem an und verstecken sich. Nur ein kleiner Hase lässt sich nicht beeindrucken und landet unversehens vor dem Haus des Zauberers. Zwei Welten treffen aufeinander. Die zauberhafte, liebevolle „Monarosadella-Welt“ des kleinen Hasen und die „Verstinkter-Affenhintern-in-Pupssuppe-Meckerwelt“ des Zauberers Kotzmotz. Wird es dem Hasen gelingen, dem Magier zu widerstehen und seiner rasenden Tobsucht etwas entgegenzusetzen?
Unter der Regie von Bernard Wilbs erzählen und spielen Natasa Rikanovic und Udo Grunwald die Geschichte, begleitet von Thomas Koch mit wundervoller Live-Musik am Flügel.
Aufführungstermine in der BOXX im Theater Heilbronn:
Karten-Telefon: 07131/563001
Premiere: Mittwoch, 17.06.2015, 10:00 Uhr & 11:30 Uhr
Weitere Termine:
Donnerstag, 18.06.2015, 10:00 Uhr
Freitag, 19.06.2015, 10:00 Uhr
Samstag, 20.06.2015, 15:00 Uhr
Sonntag, 21.06.2015, 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.