„Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ ab April wieder im Theater der Altstadt

Über die fantastischen Kritiken zu Martin Königs Inszenierung von „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ im Theater der Altstadt in Stuttgart freuen wir uns sehr. Weiteren Vorstellungen des spannenden Beziehungsklassikers von Edward Albee sind ab 16. April wieder im Programm.

Pressesplitter:

„Vor mehr als fünfzig Jahren wurde das Beziehungsdrama des amerikanischen Dramatikers Edward Albee uraufgeführt. Wenn man diese geballte Ladung Boshaftigkeit nun im Theater der Altstadt sieht, stellt man fest, dass das Stück nichts von seiner Kraft eingebüßt hat. Es ist brillant in seiner Schäfe, bissig und tragisch zugleich. Wie Mann und Frau hier aus gekränkter Eitelkeit und überzogenen Erwartungen verbal aufeinander eindreschen, ist so lehrreich wie sehenswert. […] Susanne Heydenreich und Reinhold Weiser sind die ideale Besetzung für dieses Paar, das sich zerfleischt und doch nicht voneinander lassen kann“ (Stuttgarter Zeitung)

„Martin König hat eine zündende, ungemein vitale Inszenierung geschaffen.“ (Ludwigsburger Kreiszeitung).

 

Termine:

16. April -18. April, 21.-22. April,  24.-25. April 2015 | Beginn 19.30 Uhr

19. April | Beginn 18.00 Uhr

23. April | Beginn 16.00 Uhr

 

Karten für alle Vorstellungen erhalten Sie wie immer über unser Kartentelefon (0711-61553464) oder über reservix.de.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.