Februar 2015 im Sandkorn-Theater

Der nackte Wahnsinn

Der nackte Wahnsinn

Den Februar begrüßt die letzte Vorstellung von Der nackte Wahnsinn. Im Stück ist die Derniere eine absolute Katastrophe – bei uns ein Vergnügen mit neun Schauspielern in voller Fahrt, halsbrecherischem Tempo und unschlagbarer Gagdichte. Endgültig letztmals am Freitag, 30. Januar um 19.30 Uhr.

Mit 35 Karlsruhern hat sich der Autor Matthias Kehle über ihre Lieblingsplätze unterhalten, während die Fotografin Kirsten Bohlig einfühlsame Bilder aufgenommen hat. Das Buch Stadtgespräche aus Karlsruhe stellen sie im Sandkorn-Theater vor. Am Sonntag, 1. Februar um 17 Uhr.

Die Preisträger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg Gogol & Mäx verbreiteten schon große Heiterkeit in Theatersälen und Konzerthäusern von den Niederlanden bis ins spanische Hochgebirge. Zu Gast im Sandkorn sind sie am Samstag, 7. Februar um 20.15 Uhr.

Außerdem gastiert das Pfälzer Kabarettduo Spitz & Stumpf mit ihrem neuen Programm zum 20jährigen Bühnenjubiläum. Ob Die äänzich Artige dabei wirklich „artig“ bleiben, davon überzeugen Sie sich am besten selbst! Am Samstag, 21. Februar um 20.30 Uhr.

Frau Müller muss weg

Frau Müller muss weg

Das Sandkorn selbst gibt ein Gastspiel im Badischen Staatstheater mit der Komödie über einen Elternabend Frau Müller muss weg. Am Sonntag, 8. Februar um 19 Uhr. Und im Sandkorn-Fabriktheater am 13., 26. sowie 27. Februar, jeweils 20.15 Uhr.

Unsere weiteren Stücke, das Programm im Kinder- und Jugendtheater und den kompletten Spielplan finden Sie auf unserer Homepage www.sandkorn-theater.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.